Laserklinik Lohr

Qualitätsgarantie
Die Augenpraxisklinik sowie die

Augen-Laser-Klinik Lohr sind nach
DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert!

Unser Gästebuch

Wir laden Sie ein sich anhand von Meinungen und Erfahrungen unserer operierten Patienten ein Bild unserer Augen-Laser-Klinik zu machen. Oft hilft es, eine Entscheidung zu fällen.

Sehr stolz sind wir auf die Ergebnisse unserer Patientenbefragung und dass 98% der bei uns behandelten Patienten die Klinik an Freunde und Verwandte weiterempfehlen würden - für uns ein unschlagbares Kompliment.

Sie sind bereits ein operierter Patient? Möglicherweise ist für Sie ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung gegangen und Sie genießen nun Ihr Leben ohne Brille und Kontaktlinsen. Für das Vertrauen, das Sie uns entgegengebracht haben, danken wir Ihnen. 

Über einen kurzen Beitrag hier in unserem Gästebuch würden wir uns sehr freuen. Vielen Dank!

Kommentar von Maximilian Issing |

Ich habe mir Ende Mai 2018 eine künstliche Linsen (ICL) einsetzen Lassen. Da ich unter einer starken Kurzsichtigkeit litt (-18 & -22 Dioptrien), war dies der einzige Weg um dauerhaft von einer unangenehm zu tragenden Brille und Kontaktlinsen wegzukommen.
Der Eingriff selbst ist schon etwas unangenehm. Beim ersten Auge versuchte ich so gut es ging ruhig zu bleiben, obschon das Druckgefühl sehr unangenehm war. Dr. Krommes redete jedoch sehr gut auf mich ein und lies mich beim zweiten Auge durch den Anästhesisten beruhigen.
Das Resultat war unglaublich. Unmittelbar nach der OP waren meine Augen drei Tage lang noch sehr blendempfindlich. Die Blendempfindlichkeit bei Nacht hat wenn überhaupt nur minimal zugenommen. Aber ich hätte nie gedacht ohne Sehhilfe lesen oder andere alltägliche Dinge machen zu können. Verblieben sind mir noch -0,5 und -3 Dioptrien. Beim Autofahren und auf der Arbeit trage ich zwar weiterhin eine Brille, die mir aber vom Tragekomfort durch leichtere und dünnere Gläser selbst kaum auffällt.
Ein ganzes Stück neues Lebensgefühl, dass mir durch diesen Eingriff geschenkt wurde. Auch finanziell wird sich die OP bei gleichbleibenden Kosten durch Kontaktlinsen und Pflegemittel (ohne Brillenkosten) nach spätestens acht Jahren amortisieren.
Bei den weiteren Nachbehandlungen wird sehr genau darauf geachtet wie sich das Auge mit der neuen Linse verträgt und wie sich das Sehvermögen entwickelt. Auch ein vierter Nachuntersuchungstermin wird hierfür gerne in Kauf genommen.

Kommentar von Yvonne |

Vielen Dank für die gute Beratung und tollen Betreuung durch Herrn Dr. Krommes und das Team in Würzburg und Lohr.
Ich habe mir vor 1 1/2 Wochen Kontaktlinsen implantieren lassen und bin super zufrieden. Die Beratung durch Herr Dr. Krommes und Herrn Döll war hervorragend und das Team hat mich bei den Voruntersuchungen und dem OP-Tag super betreut. Vielen Dank.

Kommentar von Theresa Müller |

Schon seit Jahren spielte ich immer wieder mit dem Gedanken, meine Augen lasern zu lassen, da ich genervt von meiner Brille und den Kontaktlinsen war.
Dann vereinbarte ich endlich einen Termin bei Dr. Krommes in der Augenlaserklinik in Lohr.
Das gesamte Team war von Anfang an sehr kompetent und vertrauenswürdig.
Die Voruntersuchung war gründlich und ich habe mich zu jeder Zeit sehr wohl gefühlt. Ich wurde über den gesamten Vorgang mit dem Femtosekundenlaser aufgeklärt.
Dann bekam ich meinen OP-Termin.
Bei dem Eingriff selbst war ich wenig aufgeregt, da alles schon im Vorfeld sehr freundlich und beruhigend ablief. Der eigentliche Eingriff dauerte nur 20 Minuten für beide Augen.
Während der ganzen OP hatte ich keine Schmerzen oder ähnliches gespürt. Durch die sehr freundliche und offene Art von Dr. Krommes habe ich mich die gesamte Zeit gut aufgehoben gefühlt. Nach der OP bekam man eine Sonnenbrille und die Augen tränten den Tag über.
Bei dem ersten Kontrolltermin am nächsten Tag sah ich schon 120%.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meiner Entscheidung, die OP durchführen zu lassen – im Nachhinein wünschte ich mir nur, ich hätte es schon viel früher gemacht.

Kommentar von Anna K. |

Am 7.8. sollte es (endlich) soweit sein: vormittags OP und ab mittags dann sehen ohne Brille! =)
Mir wurde von Dr. Krommes eine ICL beidseitig implantiert. Nachdem ich mich bereits im Vorfeld sehr wohl in der Klinik gefühlt habe, hat auch der OP Tag diese Erwartungen nicht unterboten: alles erfolgt Schritt für Schritt ruhig und kontrolliert nacheinander nach einem vorgesehen Plan - und die OP selbst war so schnell vorbei, dass ich mich plötzlich mit Sonnenbrille wieder draußen befand -- ich konnte bereits beim Verlassen des Gebäudes ALLES in der Ferne lesen! Ein WAHNSINNIGES Gefühl!
Auch bis jetzt genieße ich meine neue Lebensqualität in vollen Zügen und danke sehr herzlich dem Team an den Standorten Lohr/Würzburg!

Kommentar von Selina Eschebach |

Ich habe mich am 26.07.2018 von Dr. Krommes & seinem Team mit der Femto-Lasik-Technik lasern lassen.
Ich habe mich von Anfang an super wohl und sehr gut aufgehoben gefühlt. Während der Op hat Dr. Krommes mir jeden einzelnen Schritt genau erklärt- was sehr beruhigend war.
Ich DANKE ihm persönlich und dem netten Team ganz ganz herzlich!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit! Wir freuen uns auf Ihren Eintrag in unserem Gästebuch:

* Pflichtfelder

Ich habe die Einwilligung zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zum Gästebuch elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hiermit versichere ich, dass ich in der Augen-Laser-Klinik Lohr behandelt wurde. Meine Bericht entspricht meiner persönlichen Erfahrung. Ich stehe in keiner persönlichen oder geschäftlichen Beziehung zum operierenden Arzt.

Widerrufsrecht:
Ich kann unter der E-Mail-Adresse info@augen-lohr.de oder 
der Telefonnummer 09352 - 6021420 (Mo – Fr von 08:00 bis 16:30 Uhr) Auskunft über meine bei der Augen-Laser-Klinik Lohr gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Sollte ich im Nachhinein Einwände gegen die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten haben, kann ich meine Einwilligung ohne Angabe von Gründen unter der oben genannten E-Mail-Adresse oder Telefonnummer widerrufen.

Was ist der LASIK-TÜV SÜD?

Das LASIK-TÜV-Siegel ist ein Gütesiegel und wird Kliniken verliehen, die sich aufbauend auf einer bereits vorhandenen ISO 9001:2008 Zertifizierung einer zusätzlichen Prüfung unterziehen. Einen LASIK-TÜV SÜD kann also nur eine bereits zertifizierte Klinik wie die Augen-Laser-Klinik Lohr als zusätzliche Auszeichnung erhalten.

tl_files/bessersehen_eu/theme/images/TS_DO_LASIK.jpg


Welche Vorteile hat der LASIK-TÜV SÜD? Warum gibt es den LASIK-TÜV SÜD?

Es gibt hunderte Angebote von Praxen, Kliniken und LASIK-Zentren. Hinzu kommen Billigangebote aus dem Ausland. Patienten fällt es immer schwerer sich zu orientieren. Eine TÜV-Plakette signalisiert dem Patienten, ob die strengen Qualitätsanforderungen der Prüfer erfüllt werden. Dies möglicht dem Patienten eine vernünftige Wahl für die geeignete Laserklinik zu treffen.

Was sind die Kriterien des LASIK-TÜV SÜD?

Die Kriterien beinhalten vor allem die Erfahrung des Operateurs, die OP-Zahlen und Ergebnisse, Hygiene-Standards, die technische Ausstattung der Klinik und die Patientenzufriedenheit.
Zum Beispiel: Werden die höchsten Hygiene-Standards eingehalten, ist der operierende Arzt erfahren und hat einen guten -Trackrecord- an Operationsergebnissen.

Ist die Augen-Laser-Klinik Lohr zertifiziert?

Der LASIK-TÜV wurde im März 2007 erstmals erfolgreich absolviert. Die Augen-Laser-Klinik Lohr erfüllt seitdem bei der jährlichen Re-Zertifizierung alle oben genannten Kriterien ohne Einschränkung.
Pressebericht zum Lasik-TÜV
http://www.openpr.de/news/132094.html

Weitere Informationen finden Sie unter www.tuev-sued.de/lasik