Laserklinik Lohr

Qualitätsgarantie
Die Augenpraxisklinik sowie die

Augen-Laser-Klinik Lohr sind nach
DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert!

Was bedeutet Qualitätsmanagement ganz konkret?

- Die Behandlungsabläufe sind in einem Qualitätsmanagementhandbuch fixiert und garantieren einen reibungslosen Ablauf mit geringen Wartezeiten und geringen Komplikationsraten.

- Die Betreuung unserer Patienten vor, während und nach der Behandlung geschieht in einer angenehmen und zuvorkommenden Atmosphäre.

- Die Untersuchungen werden nach QM-Richtlinien dokumentiert und archiviert und finden alle in den Räumen der Augen-Laser-Klinik Lohr statt.

- Alle verwendeten Untersuchungs- und Behandlungsgeräte haben die bestmögliche technische Ausstattung, deren Zuverlässigkeit und Genauigkeit durch Service- und Wartungsverträge sichergestellt wird.

- Eine der DIN 1946 Teil IV entsprechende raumlufttechnische Anlage filtert die Luft im OP-Bereich - Keime und Schmutz werden so in drei Stufen der Luft entzogen und gewährleisten perfekte klimatische Bedingungen im OP.

- Geräte die von der Stromversorgung abhängig sind haben zur Sicherheit noch eine davon unabhängige Notstromversorgung, um im Falle eines Stromausfalls die Behandlung zu Ende führen zu können.

- Kontinuierliche Kontrolle der OP-Ergebnisse bzw. der Patientenzufriedenheit durch Patientenbefragungen und statistische Auswertungen der Untersuchungsergebnisse.

- Und nicht zuletzt: hochmotiviertes Personal das sich auf Fachkongressen und Fortbildungen ständig weiterbildet.

Qualitätssicherung nach ISO 9001 2008

Abb. Isozertifkat TÜV Rheinland 9001

Der TÜV-Rheinland führt seit 2010 in der gesamten Augen-Klinik Lohr eine jährliche Re-Zertifizierung nach der DIN ISO 9001:2008 durch. Dabei wird die Funktionalität des Managementsystems 1-2 Tage vor Ort von einem Auditor im Unternehmen überprüft. Dies gilt besonders für die Konformität der Arbeitsabläufe mit den Normforderungen und den Beschreibungen im der Managementdokumentation. Ebenso werden die Besonderheiten der unternehmerischen Tätigkeiten und die zutreffenden Forderungen von Gesetzen und behördlichen Vorschriften und anderer übergeordneter Dokumente berücksichtigt. Nach der Überprüfung der Auditunterlagen durch die Zertifizierungsstelle erhält die Klinik wieder das TÜV-Siegel.


Die Auditorin bestätigte uns auch 2014 wieder ein effektives System und gab uns lediglich einige Empfehlungen und Hinweise zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Managementsystems.


2005 wurde die Klinik erstmalig unter der Leitung von Herrn Professor Dr. Weber zertifiziert. Qualitätssicherung macht für die Patienten die Behandlungsabläufe transparent, nachvollziehbar und verlässlich.

Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000 wurde mit dem bekannten Münchener QZV unter der Leitung von Herrn Professor Dr. Weber im Juni 2005 in der Augen-Laser Klinik Lohr durchgeführt. Qualitätssicherung macht für die Patienten die Behandlungsabläufe transparent, nachvollziehbar und verlässlich.